Pure Pilates Beckenboden I & II

Pure Pilates Beckenboden I ist ein Workshop mit Schwerpunkt Wahrnehmung des Beckenbodens. Die Teilnehmer:innen erfahren, wie sie durch ihre Atmung und ihre Haltung den Beckenboden entlasten können und bekommen Hilfestellungen zur Wahrnehmung der Beckenbodenmuskulatur. Wir beginnen, die Stützkraft des Beckenbodens zu trainieren. Das alles wird in angenehm weiche, fließende Pilatesübungen eingebettet.

Pure Pilates Beckenboden I ist ein Workshop für jung und alt und setzt keine Pilateskenntnisse voraus.

Pure Pilates Beckenoden I ist ideal:

  • für Einsteiger & Fortgeschrittene
  • bei einer Beckenbodenschwäche
  • nach (mehrfacher) Entbindung
  • während/ nach der Menopause
  • bei Senkungsproblematiken
  • als Kontinenztraining
  • bei Rückenschmerzen
  • zur Steigerung des allgemeinen Wohlbefindens
  • als moderates Ganzkörpertraining
  • prä-/ und postoperativ bei Eingriffen im Bauch- & Beckenraum

Beachte: Beckenboden I ist auf Anfrage auch für Schwangere geeignet

 

Pure Pilates Beckenboden II ist ein Workshop mit Schwerpunkt Kräftigung des Beckenbodens. Hier wird die Teilnahme des Beckenbodenworkshop I vorausgesetzt bzw. sehr empfohlen, da hier auf das Wissen des ersten Kurses aufgebaut wird. Die Stützkraft des Beckenbodens wird mit herausfordernden Positionen und Übungen trainiert und durch das sogenannte Reaktivkrafttraining ergänzt. Die Pilatesmethode dient als Basis für diesen Workshop.

Pure Pilates Beckenboden II ist ein Workshop für junge und jung gebliebene Menschen mit guter Grundfitness und Vorerfahrungen im Pilates- und Beckenbodentraining.

Pure Pilates Beckenoden II ist ideal:

  • für Fortgeschrittene
  • siehe oben

Beachte: Beckenboden II ist nicht für Schwangere geeignet.

Leitung

  • Maren Seitzinger, Physiotherapeutin & Pilates-Trainerin

Ort

  • PURE-Studio für Pilates, Yoga und Gesundheit

Anmeldung