Hygienekonzept

Unser Hygienekonzept im  PURE 

Das Pure-Team tut alles, um geltenden Schutzmaßnahmen und Verhaltensregeln nachzukommen. Kund*innen werden durch Hinweisschilder, Aushänge usw. über die einzuhaltenden Verhaltensregeln und Hygienevorschriften informiert.

Achtsamer Umgang

Bitte kommt nur bei vollständiger Gesundheit und ohne Krankheitssymptome zum Kurs. Wir begrüßen uns mit einem großen Lächeln (hinter der Maske) und verzichten auf jeglichen Körperkontakt.

Pünktlichkeit

Bitte kommt pünktlich zum Training, frühestens jedoch 10 Minuten vor Kursbeginn und verlasst spätestens 10 Minuten nach Kursende das Studio.

Mund-Nasen-Schutz

Auf der Matte darf der Mund-Nasen-Schutz abgenommen werden. Bis zur Matte und bei allen Laufwegen tragt bitte verbindlich die Maske.

(Matten-)Abstand

Bitte verrutscht die Matten nicht, damit der Mindestabstand zu den anderen Teilnehmer:innen gewahrt bleibt. Achtet beim Kommen und Gehen bitte auf bestmöglichen Abstand und das Tragen der Maske.

Socken, Handtücher, eigene Matten

Bitte tragt (bis zur Matte) Socken und bedeckt Matten und Geräte mit einem Handtuch und/oder einer eigenen Matte.

Luftreinigung

Wir bevorzugen frische Luft und lüften darum auch während der Kurse. Zusätzlich sorgt unser Luftfilter im Kursraum für noch mehr  Sicherheit. Dieses System steht bei uns: Coway Air Mega AP-1220B (schwedischer Testsieger)

Desinfektion

Bitte desinfiziert eure Hände beim Betreten des Studios und beim Verlassen des Kursraums. Die Matten und das Material werden von uns gründlich desinfiziert. Bitte lasst darum alles Material nach dem Kurs liegen.

 

Lade Dir hier das ausführliche Hygienekonzept runter! (Stand 10. August 2021)